OSZ Energietechnik II (Hein-Moeller-Schule)

Die Kernaufgabe der Hein-Moeller-Schule ist die Berufsschule für Auszubildende in unterschiedlichen elektrotechnisch ausgerichteten Berufen. Dazu gehört die Ausbildung im Beruf Elektroniker_in für Energie- und Gebäudetechnik. Die berufsschulische Ausbildung findet in gut ausgestatteten Laboren in einem praxisnahen, an Kundenaufträgen angelehnten Unterricht nach dem Lernfeldkonzept statt. Ein wichtiger Kooperationspartner ist dabei die Elektro-Innung Berlin: Sie organisiert die überbetriebliche Ausbildung und führt die Gesellenprüfungen durch. Neben der Berufsausbildung bietet die Hein-Moeller-Schule berufsvorbereitende Bildungsgänge mit dem Erwerb des nächst höheren Schulabschlusses an.


Ausbildungsberufe an der Schule

  • Elektroniker_in – Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik (betriebliche Ausbildung)
  • Elektroniker_in – Fachrichtung Informations- und Kommunikationstechnik (betriebliche Ausbildung)
  • Elektroniker_in – Fachrichtung Maschinen und Antriebstechnik (betriebliche Ausbildung)
  • Systemelektroniker_in (betriebliche Ausbildung)
  • Elektroanlagenmonteur_in (betriebliche Ausbildung)
  • Automatenfachmann_frau (betriebliche Ausbildung)
  • Servicekraft für Elektrotechnik (schulische Ausbildung)
  • Staatl. geprüfte_r elektrotechnische_r Assistent_in – Schwerpunkt Elektronik und Datentechnik (schulische Ausbildung)

Kontakt

OSZ Energietechnik II (Hein-Moeller-Schule)
Allee der Kosmonauten 18, 10315 Berlin

Webseite zum Bildungsangebot IBA