Loschmidt-Oberschule

An der Berufsschule Loschmidt-Schule („LOS!“) werden junge Menschen, die zum Start in das Berufsleben besonderer Unterstützung bedürfen, mit auf sie besonders angepassten Methoden auf ihre spätere Berufstätigkeit vorbereitet und ausgebildet. Gleichzeitig können die Jugendlichen an der „LOS!“ ihren (erweiterten) Hauptschulabschluss erwerben.

Zur optimalen Förderung der Jugendlichen arbeitet die Schule eng mit freien Trägern der Berufsvorbereitung, den Handwerksinnungen und zahlreichen berufspädagogischen Instituten zusammen. Dabei gehen die Kolleg_innen der „LOS!“ auch gerne neue Wege. So wurden z.B. die Ergebnisse einer medizinischen Untersuchung bezüglich eines veränderten Schlafrhythmus bei jungen Menschen berücksichtigt und der Unterrichtsbeginn auf 9:00 Uhr verlegt. Seit Einführung des veränderten Unterrichtsbeginns sind die Schüler_innen deutlich ausgeruhter und aufmerksamer.


Ausbildungsberufe an der Schule

  • Sozialassistent_in (schulische Ausbildung)

Kontakt

Loschmidt-Oberschule
Loschmidtstraße 19, 10587 Berlin

Webseite zum Bildungsangebot IBA